Analoges Mädchen # FujiFilm Instax Mini 8 #

von
                                 Ohne die Fotografie ist der Moment

                           für immer Verloren,

                so als ob es ihn nie gegeben hätte

                         

 

 

Vor einigen Jahren, ganz am Anfang meiner Fotografen Zeit, fing mein Herz an, analog zu schlagen.
Alles begann mit einem Lomography Foto, das ich im Netz gefunden habe. Kurz darauf verliebte ich mich auch schon in meine kleine Diana F Kamera
Ich war sofort hin und weg von ihrem Aussehen und ihrem einzigartigen Retro Charme..
Mich faszinierte vor allem der große Unterschied zu Digital Kameras und das hippe Aussehen der Cam.
Dieses kleine tolle Plastikteil machte fast den Eindruck einer Spielzeugkamera und man kann wundervolle Effekte damit erzielen.
Am beeindruckendsten finde ich ja immer noch Doppelbelichtungen, aber auch das Crossen der 120er oder 35 mm Filmen.
Ja, damit hat also alles vor ein paar Jahren begonnen.
Natürlich besitze ich inzwischen auch eine Spiegelreflex Kamera, auf die ich nicht mehr verzichten möchte und kann 🙂
Schließlich ist sie fast tagtäglich mein Arbeitsgerät und ich liebe nichts mehr als mit meiner Kamera unter dem Arm los zu ziehen.
Trotzdem bin ich immer ein analog Mädchen geblieben und so durfte nun endlich auch die tolle FujiFilm Instax 8 sich zu meiner (inzwischen etwas größeren) Sammlung an analogen Schätzchen gesellen.
In den 80er Jahren besaß schon meine damalige Lehrerin eine Sofortbildkamera.
Diese hat mich schon damals total fasziniert, was sich bis heute auch nicht geändert hat.
Ich finde es einfach genial, man drückt auf den Auslöser und schwups- ein Foto kommt heraus.
Ohne langes warten oder damals noch, lästiges Entwickeln.
War klar das ich früher oder später auch so ein teil besitzen muss 🙂

 

Und so zog vor ein paar Jahren meine erste Polaroid ins Haus.
Ich liebe einfach den retro Charme von Sofortbildkameras. Naja leider sind Polaroid Filme inzwischen relativ schwer zu finden und auch nicht gerade billig.
Nun, ein paar Jahre später hat sich einiges getan und es wird auch wieder viel mehr analog Fotografiert und so bin ich schon vor einer ganzen Weile auf die tolle Instax Mini 8 von Fujifilm gestoßen und war sofort hin und weg.
Die Instax Mini 8 ist ein wahres Schmuckstück.
Ihr erhaltet sie in 7 verschiedenen Farben, die richtig Poppig aussehen und jedes Mädchenherz höher schlagen lassen.
Von schwarz, weiß,zart pink, Himmel blau ,rot, lila oder soft gelb
Da ist wirklich für jeden die passende Farbe dabei 🙂
Ich habe mich für ein schickes, cleanes weiß entschieden.
Das kleine Schmuckstück wiegt nur 307 Gramm und ist somit relativ klein und sehr handlich.
Sie hat eine Verschlusszeit von 1/60 Sekunden und eine Blitzreichweite von 0,6 m -2,07 Metern.
Der Blitz beschwert eine optimale Ausleuchtung des Bildmotivs.
Außerdem verfügt sie über eine manuelle Belichtungseinstellung und lässt sich so an die vorhandenen Lichtverhältnisse anpassen.
Durch die tolle High Key Funktion entsteht noch mehr kreativer Fotospass.Sie sorgt für beeindruckende Aufnahmen mit besonders hellem oder weichen Hintergrund.
Am Bildzählerwerk könnt ihr ganz leicht nachprüfen, wie viele Fotos ihr noch machen könnt, bevor ihr einen neuen Film einlegen müsst.
das Fujinom Objektiv beschert eine detailreiche Darstellung der Bildmotive.
Die Instax Mini Filme erzeugen atemberaubend schöne Sofortbilder in einer Größe von 62 x 46 mm.Man kann sie somit super in kleine Mini Fotoalben stecken,im Portemonnaie tragen oder einfach gleich das Zimmer damit schmücken 🙂
Die Bilder haben einen klaren Farblook, der an verträumte, längst vergangene Zeiten erinnert.
Sie sind im 2 er Pack zu jeweils 2 x 10 Bilder zu bekommen.



Ich bin jetzt schon total verliebt in dieses kleine Ding und schon sehr gespannt auf meine weiteren Erlebnisse mit der tollen Cam.
Ein Shooting mit Sofortbilder wäre doch auch mal eine Überlegung wert oder was meint ihr?
Natürlich Erhaltet ihr von Fujifilm auch die passendes Accessoires für das kleine Schätzchen.

 
 

 
 

 
 


 * mit Freundlicher Unterstützung von FujiFilm

Instax Zubehör
Eine Tasche, die es ebenso wie die Kamera in verschiedenen Farben gibt, kleine Fotoalben, Filme und einen Selfie Aufsatz, so macht das ganze doch gleich nochmal mehr Spass.
ich habe mir bereits einiges Bestellt und warte schon ganz ungeduldig.
Natürlich erhaltet ihr außer der Instax Mini 8 bei Fujifilm noch andere Sofortbild Kameras und entsprechendes Zubehör, wie zb einen Sofortbild Drucker.
Also nichts wie hin ihr analogen Wesen da draußen, ich bin mir sicher, hier wird jeder Liebhaber dieser charmanten kleinen Kameras schwach.
natürlich lasse ich euch auch in Zukunft an meinen Erlebnissen mit der Fujifilm Instax 8 teilhaben und bin jetzt selber schon sehr gespannt auf neue Bilder.
Einen schönen Abend euch….

Teile diesen Post
1 Response

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.