Der Sodastream Crystal im Test

von

Hi ihr Lieben,

Im Moment ist es hier leider etwas ruhiger, da ich mitten in den Umzugsvorbereitungen stecke und meine Tochter sich das Bein gebrochen hat.Ja manchmal kommt eben alles auf einmal.
Trotz allem möchte ich euch heute den tollen Wassersprudler  Sodastream Crystal vorstellen, den ich von Qvc zum Testen bekommen habe.


Da ich bis jetzt nicht dazu gekommen bin , meine Review zu schreiben, hatte ich wenigstens genug Zeit, ihn ausgiebig zu Testen 🙂
Mit dem Sodastream kann man schnell und einfach Sprudeldes Wasser herstellen.
Per Knopfdruck kann man sich das Wasser – je nach Geschmack – mehr oder weniger stark Sprudeln und nach Lust und Laune mit dem Sodastream Sirup ( Gibt es natürlich auch von anderen Herstellern)
zu deinem Lieblingsgetränk mischen.


 


 


Das Sodastream Crystal Set beieinhaltet:

– 1 Wassersprudler Crystal
– 2 Glaskaraffen a` 0,6 l
– 1 Kohlesäurezylinder

Der Sodastream hat ein richtig tolles Design und ist Kinderleicht in der Anwendung.
Einfach hinten, in die dafür vorgesehene Öffnung der Kohlesäurezylinder einlegen.
Danach stellt man seine Flasche ein, verschließt das ganze und kann per Knopfdruck den Sprudler betätigen.
Mit einem Kohlesäure – Zylinder kann man bis zu 60 Liter Wasser Sprudeln.
Leere Zylinder kann man Problemlos im Geschäft oder Supermarkt gegen neu gefüllte Umtauschen.
Somit spart man nicht nur Geld,, sondern schont auch die Umwelt durch verzicht auf Plastikflaschen.

Die Glaskaraffen sehen richtig toll und Edel aus.
Ich finde sie auf jeden Fall viel schöner als die Plastikflaschen die man sonst von Sodastream oder anderen Wassersprudlern kennt.
Einziges Manko ist, das nicht all zu viel in die Flaschen passt und sie  für Kinder weniger geeignet sind. Die  im Set enhaltenen Glaskaraffensind auserdem mit einem dichten und leicht zu öffnenden Schraubverschluss versehen, so das man die Flaschen auch mit in den Garten, ins Büro usw. mitnehmen könnte.
Bei einen mehr Personen Haushalt wird natürlich jeden Tag einiges an Wasser gebraucht.
Ich Freue mich aber riesig, das mir das ewige schleppen der Getränke Kisten erspart bleibt.

Hier noch ein paar weitere Details zum Sodastream:

– Das Gerät ist relativ Preisgünstig (ca.119 Euro)

-Design und bequeme Bedienung.Die Flasche wird einfach eingeklickt und der Kohlesäuregehalt  wird beim Sprudeln angezeigt.

-Vollautomatische Sprudelprogramme.Zusätzlich zu den Source Funktionen stehen einem  Sprudelprogramme in 4 verschiedenen Intensitäten zu Verfügung.

-Genuss aus Glasflaschen.Hochwertige Karaffen machen das Wassertrinken zum Genuss.Die  Flaschen sehen auf jedem Tisch super aus und sind Spülmaschinenfest.

-Design mit Glas und Edelstahl.Der hochwertige, elegant geschwungene Sprudler kommt wie Crystal  mit edlen Glaskaraffen.

-Extraleichte Bedienung & moderne Optik.
Mit Ein – Klick – Flaschenaufnahme, automatischer Entlüftung und Kohlesäure – Zylinderwechsel       mit nur einem Handgriff macht das Sprudeln besonders viel Spaß.

Ich bin super Zufrieden mit dem Sodastream und auch den Kiddis schmeckt das Wasser super.
Toll finde ich auch die Auswahl von verschiedensten Sirupen, die man dem Wasser hinzufügen    kann.
Sogar einige Cocktail Sirups habe ich entdeckt.

Wie sind eure bisherigen Erfahrungen? Besitz ihr sogar den gleichen Sodastream Wqassersprudler?
Ich bin sehr gespannt auf eure Kommentare und Wünsche euch einen schönen Abend…

Teile diesen Post

Noch keine Kommentare

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.