Mein Sommer Buchtipp „Das Leben fällt, wohin es will“

by

Mein Sommer Buchtipp „Das Leben fällt, wohin es will“

Heute möchte ich euch den tollen Roman von Petra Hülsmann „Das Leben fällt, wohin es will“ etwas näher vorstellen. Schnell hat sich dieses Buch zu meinem absoluten Sommer Buchtipp herausgestellt und ich habe viele tolle und vor allem Intensive Lesestunden auf meiner Terrasse und am See damit verbracht. Gerade jetzt wo die Tage wieder etwas länger werden und der Sommer Einzug hält, gibt es nichts schöneres als in einem tollen Roman zu schmökern. Ein Roman der zugleich witzig ist, aber auch mitten ins Herz trifft und einen sehr berührt.„Das Leben fällt, wohin es will“ ist das 4. Werk der Autorin Petra Hülsmann und ist im Mai 2017 im Bastei Lübbe Verlag erschienen. Petra Hülsmann hat einen unglaublich lockeren Schreibstil, und trotz der ernsten Thematik des Buches, schaffte sie es, die Leser in ihren Bann zu ziehen und das ganze nicht zu dramatisch wirken zu lassen.

Schon alleine das Buchcover ist sehr liebevoll und sommerlich gestaltet. Wasserblau, mit einem Anker und Maries Markenzeichen, dem roten Sonnenhut den sie so gerne trägt. Die Geschichte wird in Ich-Form von Marie erzählt, wodurch ihre Gedanken und Gefühle intensiv rüber gebracht werden und ich mich relativ einfach in sie hinein versetzen konnte. Schauplatz des wundervollen Romas ist natürlich Hamburg, die Perle für diesen wundervollen Sommeroman.

Petra Hülsmann

Petra Hülsmann, geboren am 13. April 1976, wuchs in Niedersachsen auf. Sie hat Germanistik und Kulturwissenschaften studiert und anschließend ihr Geld in einer Anwaltskanzlei verdient. Ihren Debütroman „Hummeln im Herzen“ verfasste sie 2014 und landete damit sogleich auf der Spiegel-Bestsellerliste. Ebenso erfolgreich waren die beiden darauffolgenden Romane „Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ und „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“. Für letzteren erhielt sie sogar den Lovelybooks Leserpreis in Silber in der Kategorie „beliebtester Liebesroman“. Bis dato können alle Bücher von Petra Hülsmann ihrem Lieblingsgenre, der Romantik Comedy, zugeordnet werden – so auch ihr neuster Roman Das Leben fällt, wohin es will.
Die deutsche Autorin lebt in Hamburg und hat eine Vorliebe für Frozen Strawberry Margaritas sowie scharfes, asiatisches Essen.

                                                                                                                            *Werbung* In freundlicher Zusammenarbeit mit Hashtaglove  & Bastei Lübbe Verlag

*“Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen!!“

Maries sorgenfreies Leben besteht aus Party, Spaß und Freiheit. Als ihre Schwester Christine an Krebs erkrankt, ändern sich ihre Prioritäten zwangsläufig und sie muss einiges in ihrem Leben ändern. Sie muss sich von heute auf morgen um ihre Schwester Christine und deren beiden Kinder kümmern und ihr im Haushalt zu Hand gehen. Marie, die ihre Schwester innig liebt, ist geschockt und traurig, sagt aber sofort zu ohne zu ahnen was für Aufgaben auf sie zukommen. Den ihre Schwester Christine ist das krasse Gegenteil von Marie. Ordnungsliebend, pünktlich und diszipliniert. Doch mit dieser Herausforderung noch nicht genug, soll sie auch noch Christines Platz in der Familien eigenen Werft für Segelboote einnehmen. Und ausgerechnet der spießige Daniel soll ihr neuer Chef sein. Auch das Verhältnis von Marie und ihrem Vater ist nicht gerade das beste. Er ist von Marie schwer enttäuscht, dass sie ihr Leben nicht so im Griff hat, wie er es gerne hätte und sie nach ihrem Studium nicht in die Werft eingestiegen ist. Daher ist Maries Entscheidung für Christine einzuspringen auch nur Christine zur Liebe und nicht auf die Bitte ihres Vaters hin.

Anfangs eckt Marie ständig mit Daniel an, wird von den anderen Mitarbeitern gemieden und obwohl Marie immer wieder behauptet die Werft würde ihr nicht bedeutet, merkt man ganz genau das sie gerne dazugehören möchte und wie sehr ihr die Werft am Herzen liegt. Mit der Zeit schafft sie es  relativ gut sich an die neue Situation zu gewöhnen und auch zwischen ihr und Daniel bahnt sie eine romantische Liebesgeschichte an. Sie wird gezwungen zu Lernen was im Leben wirklich wichtig ist und wofür es sich zu kämpfen lohnt und einst war es einmal ihr größter Traum, die Werft ihres Vaters zu übernehmen.  Aber Marie stolpert von einem Chaos ins nächste, Christine geht es immer schlechter und schließlich bricht alles zusammen. Ich mag die Person Marie unheimlich gerne. obwohl anfangs eine junge Frau, die nur Spaß und Party im Sinn hat, entwickelt sie sich im Laufe des Buches weiter und hat es geschafft, mich voll und ganz von sich zu überzeugen. Sie entwickelt Verantwortungsbewusstsein, und man erkennt, dass sie keinesfalls oberflächlich ist, sondern das Herz am rechten Fleck hat.

Petra Hülsmann spricht mit dem Thema Brustkrebs ein sehr ernstes Thema an, wovon viele Frauen betroffen sind. Sie zeigt mit ihrem Roman wie stark Frauen dabei sein können und teilweise müssen, weil sie für die Kinder weiterhin alles geben wollen und gerade als alleinerziehende Mutter auch müssen. Aber es zeigt auch, das man  Schwäche zulassen und um Hilfe bitten darf. Mich hat das Schicksal von Christine sehr berührt und es war herzzerreißend zu Lesen, wie die Chaotische Marie das alles meistert und sich um ihre Kranke Schwester und deren Kinder kümmert. Zwar manchmal sehr Chaotisch aber doch auch auf eine ganz wundervolle Art und Weise. Durch ihre neuen Aufgaben und Verantwortung, macht Marie eine tolle Entwicklung und wird vom anfänglichen Party Girl, was ihre Gefühle versteckt und nichts an sich heran kommen lässt zu einer jungen Frau, die wieder Vertrauen aufbaut und zeigt, dass auch sie die Zügel in die Hand nehmen kann und dabei auch noch ihre Liebe zu Daniel entdeckt.  Aber all zu viel möchte ich euch nun gar nicht weiter Verraten.Ich kann euch den tollen Roman nur wärmstens ans Herz legen und hoffe, er kann euch genau so begeistern, wie mich 🙂

 

 

 

 

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: