Das Universum Steht hinter dir Kartendeck- Review

von

Gabrielle Bernstein

Das Universum steht hinter dir

Deck mit 52 Karten
Erscheinungstermin: 17. September 2018

Dieses wunderschön gestaltete Kartendeck der beliebten spirituellen Lehrerin Gabrielle Bernstein schenkt dir Halt und weist dir deinen Weg. Mithilfe der 52 Karten gelangst du zu deiner Stärke, wenn du dich niedergeschlagen fühlst und findest Trost, wenn du dich verloren glaubst.

Stürze dich mitten hinein ins Abenteuer deines Lebens – immer im Vertrauen darauf, dass das Universum hinter einem steht.

Was Gabrielle Bernstein widerfahren ist, kann jedem passieren: Unvermittelt den Boden unter den Füßen verlieren, aus heiterem Himmel von Angst und Panik übermannt werden. Mit berührender Offenheit erzählt die erfahrene spirituelle Lehrerin, wie sie mit Rückschlägen zu kämpfen hat, aber immer aufs Neue zu Vertrauen und Zuversicht zurückfindet.

Ihre Übungen, Meditationen und Gebete helfen, angstvolle Gedanken und Energien zu heilen, zu neuer Stärke zu finden – und die tröstende Gewissheit zu spüren, dass das Universum immer hinter uns steht.

Gabby Bernstein ist  New York Time Bestseller Autorin, Spirituelle Lehrerin und internationale Speakerin. Doch auch sie hat Erfahrungen gemacht, die sie aus der Bahn geworfen haben. Auch sie erlebt Momente, die sie mit Angst und Panik erfüllen.

Was Gabby Bernstein zu einer wunderbaren Lehrerin und Autorin macht ist, dass sie sich von diesen Rückschlägen nicht abhalten lässt. Trotz schwieriger Momente und Herausforderungen, findet sie immer wieder zurück: Aus dem Gefühl der Angst hin zum Gefühl der Liebe und der Zuversicht.

In ihrem Buch „Das Universum steht hinter dir“ teilt Gabby Bernstein ihre Erfahrungen, Übungen, Meditationen und Gebete, die ihr in schwierigen Situationen dabei helfen angstvolle Gedanken zu heilen, zu ihrer inneren Stärke zurückfinden und darauf zu vertrauen, dass das Universum hinter uns allen steht.

Gabby Bernstein weiß genau, was es heißt mit Ängsten umgehen.

Auf dieses Kartendeck bin ich vor allem durch die wunderschöne Illustration auf dem Cover aufmerksam geworden.

Das wunder voll gestaltete Kartendeck wird durch eine kurze Erklärung der Autorin eingeleitet und versteht sich eigentlich von selbst. Man muss nicht ewig lang recherchieren, sondern kann einfach jeden Tag eine karte ziehen und diese auf sich Wirken lassen.

In erster Linie geht es hier ganz klar um positives Denken und manchmal schadet es vielleicht nicht, ab und zu daran erinnert zu werden.

Ich freue mich auf jeden Fall schon tierisch darauf, dieses wundervolle Kartendeck nach und nach Kennen

zu lernen und hoffentlich den ein oder anderen, positiven Gedankengang damit zu haben 🙂

0

Noch keine Kommentare

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.