Vintage Shopping in New York

von

Wenn Ihr eine Reise nach New York plant und gerne shoppen geht, solltet Ihr unbedingt etwas Zeit für die vielen wundervollen Vintage und Second Hand Shops einplanen.

Coole Vintage-Mode und Fashion It Pieces oder die wertvollsten Fundstücke der exklusivsten Marken – New York ist ein Eldorado für Vintage-Shopping. Ungetragene Luxusmode, Secondhand-Läden und Thrift-Shops.

Gerade in New York, wo Trends schnell kommen und gehen, lohnt es sich, auch einmal „Vintage” zu Stöbern und Einzukaufen. Die New Yorker entrümpeln regelmäßig ihre Kleiderschränke und geben ihre Sachen oft in Secondhand Shops.

Für alle Mode interessierten ist Vintage Shopping in New York ein absolutes Muss. Hier gibt es in den vielen Shops oder auch Flohmärkten, Klamotten, Schuhe, Accessoires und vieles mehr von no-name bis hin zu teueren Designer Marken . Man muss ein bisschen Glück haben und natürlich auch Zeit mitbringen. Dann jedoch kann man tolle Stücke finden und zahlt dafür lediglich einen Bruchteil des Neuwertes.

Manchmal ist sogar das Originaletikett noch dran. Oder die Stücke sind nur leicht gebraucht. Auf jeden Fall merkt man gleich, dass es sich um angesagte Labels und hippe Klamotten handelt.

Vintage Shopping in New York

 

Im Gegensatz zu Deutschland sind die Öffnungszeiten der Läden viel flexibler – manche haben sogar 24 Stunden am Tag geöffnet. Die meisten haben Montag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr geöffnet und Sonntags von 11 bis 21 Uhr. Ihr könnt eure Einkaufstour also ganz entspannt in euren Aufenthalt integrieren.

und falls ihr dann noch Lust habt,  schlendert dann weiter auf einen der vielen Flohmärkte in New York.

Flohmärkte in New York sind ganz anders, als wir sie aus Deutschland kennen. Die Auswahl an Produkten ist riesig, die Händler sehr hip und es gibt ausgefallenes und leckeres Essen. Hier findest du definitiv besondere New York Souvenirs für deine Liebsten…

Anbei habe ich euch hier noch die Adressen von 3 wundervollen Vintage Stores, die ihr auf eurer New York Reise nicht verpassen solltet.

Franchise-Vintage-Store: Beacon’s Closet

Bomberjacken, Cowboyboots, Lederwesten und Bandshirts – von Massenware bis hin zur Designermode bietet der Franchise-Vintage-Store so ziemlich alles, was das nostalgische Modeherz begehrt, ohne dabei zu tiefe Lücken im Portemonnaie zu hinterlassen. Mehrere Locations in Brooklyn und Manhattan geben dem Erfolgskonzept recht.

Beacon’s Closet, z. B. 10 West 13th Street, New York, NY

A Second Chance

Ein wahr gewordener Audrey-Hepburn-Traum befindet sich auf der Prince Street in Soho, wo einer der zwei “A Second Chance”-Läden in Manhattan ansässig ist. Zeitlose Klassiker von Chanel, Céline  sowie die It-Pieces aus den letzten Saisons von Prada oder Christian Louboutin lassen sich hier zu fairen Preisen finden.

A Second Chance, 155 Prince Street, New York, NY

No Relation

Der coole Shop im East Village bietet alles, was Retro ist: die gehyptesten Fundstücke aus den 70ern, 80ern und 90ern in Form von T-Shirts, Jacken, Jeans und mehr zu moderaten Preisen. Sowohl der Laden als auch die Auswahl ist riesig, wer sich also ganz in Ruhe auf Schatzsuche begeben möchte, der sollte genügend Zeit einplanen.

No Relation, 204 1st Avenue, New York, NY
Teile diesen Post

Noch keine Kommentare

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.