Einfach und leicht Sparen – mit Iban Wallet

von

(Werbung) viele Familien und auch Alleinstehende kennen das: Oft bleibt am Ende des Geldes noch viel Monat übrig. Wünsche und langfristige Investitionen müssen weit im Voraus geplant oder aufgeschoben werden. Dabei ist es gar nicht so schwierig, hier und da ein bisschen zu sparen, wenn man weiß, wie.

Aber wie genau kann ich Geld sparen? Manche sind von Natur aus einfach sparsam, anderen fällt es etwas schwerer und sie sagen sich „Ich möchte ja Geld sparen, aber weiß nicht so recht, wie?“

Am besten konnte ich Geld sparen, indem ich mir zuerst einen Überblick über meine Finanzen verschafft habe.

Der erste Schritt ist hier ganz klar, sich einen überblick zu schaffen, wofür man als Familie eigentlich Geld ausgibt – und wo Sparpotential herrscht.

Auch wenn es sich zunächst mühsam anhört, ein Haushaltsbuch gibt einen guten Überblick über Einnahmen und Ausgaben und kann helfen, eure Finanzen besser im Auge zu behalten.

Es reicht, dieses zunächst für ein oder zwei Monate zu führen. So könnt ihr feststellen, in welchen Bereichen ihr überhaupt noch sparen könnt und wollt.

 

Gleichzeitig hilft das Buch, in Kaufsituationen noch bewusster zu überlegen, ob man diese Dinge wirklich braucht oder nicht. Unnötige Impulskäufe können leichter vermieden werden. Das spart Geld und zudem auch Platz.

Natürlich habe ich mich aber auch mit anderen Lösungen beschäftigt und mich im Internet etwas Schlau gemacht, wie man denn noch Sparen könnte. Vor allem Sparen und gleichzeitig noch Zinsen bekommen, das sich das ganze auch Lohnt.

Dabei bin ich auf die Homepage von Iban Wallet gestoßen, welche ich euch heute gerne etwas näher vorstellen möchte. Mit der App von Iban Wallet, soll es Möglich sein, bequem vom Sofa oder von unterwegs aus sein Geld anlegen zu können. Kling ganz Interessant, wie ich finde.

 

Einfach und leicht Sparen – mit Iban Wallet

 

Iban vereinfacht das Bankenmodell

Iban ist eine Online-Plattform für Investitionen. Sie bietet Anlegern eine einfache und transparente Möglichkeit, eine Rendite auf ihre Ersparnisse zu erzielen. Ihre Mission ist es, den freien und effizienten Kapitalverkehr zu fördern. Mit Iban können Anleger in verschiedene Arten von Asset-Backed-Investments mit unterschiedlichen Konditionen und Renditen investieren.

Soweit hört sich das doch gar nicht schlecht an.

Ihr könnt dort  zwischen unterschiedlichen Einlagekonten wählen, die euch einen täglich gezahlten Festzinssatz auszahlen wollen

– Ihr könnt bereits ab 1€ investieren
– Es ist 100% kostenfrei, inklusive der Überweisungen auf und von eurem Konto
– Zugang zu direkter Liquidität; So könnt Ihr Geld jederzeit abbuchen
– Sicherheit: Als Investor gibt es 3 Schutzlevel, inklusive eines Schutztreuhandvermögens. Iban Wallet ist  die einzige Investmentplattform mit genügend Rückhaltevermögen um jedwege Verluste     zu decken
– Verschiedene Möglichkeiten Geld einzulegen: Girokarte/Kreditkarte, SEPA-Überweisung oder via online banking über euer Bankkonto

 

Iban fungiert als Vermittler im Darlehensvergabeprozess und stellt den beteiligten Parteien alle notwendigen Werkzeuge und Sicherheiten zur Verfügung. Darlehensnehmer können ganz einfach ein Darlehen beantragen, indem sie ihre Kreditinformationen und eine Reihe von Sicherheitsleistungen vorweisen.

Die Darlehensgeber, die mit Iban zusammenarbeiten, wählen nur die geeignetsten Antragsteller aus. Und nur diese Darlehen werden uns angeboten. Anstatt wie auf anderen P2P-Plattformen in ein bestimmtes Darlehen zu investieren, übernimmt das  Iban  für euch und kombiniert mehrere Darlehen miteinander. So ermöglichen sie ecuh den Zugang zu einem viel einfacheren und sichereren Modell, nämlich einem Anlagekonto.

 

Iban wurde von und für echte Menschen geschaffen. Sie arbeiten mit den besten Dienstleistern und hochqualifizierten Fachkräften zusammen, um euch die attraktivsten Zinsen für eure Ersparnisse bieten zu können. Sie glauben, dass Menschen Menschen helfen. Deshalb haben sie ein großartiges Team von Kundendienst-Experten, die euch helfen, wann immer ihr Hilfe benötigt.

Glaubwürdigkeit und Transparenz

Bei Iban wird der  Schutz der Anleger sehr ernst genommen, was ich sehr wichtig finde. Ihre Richtlinie zur Risikobegrenzung umfasst mehrere Sicherheitsstufen, um uns besser  schützen zu können.

Die Konten sind durch ein E-Geld-Institut geschützt.

Das Geld wird auf ein Konto eines von der Europäischen Zentralbank regulierten E-Geld-Instituts eingezahlt, das alle europäischen gesetzlichen und regulatorischen Vorschriften erfüllt.

Automatisierte Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (KYC und AML)

Ibanwallet hält sich bei jedem seiner  Kunden an die strikten, weltweit geltenden Vorschriften bezüglich Anlegerprofil (KYC) und Geldwäscheprävention (AML).

 

Mehrstufiger Identitätsschutz

Mit ihren Anwendungen können Sie biometrische Schutzsysteme wie Fingerabdruck- oder Gesichtserkennung konfigurieren und immer eine Zwei-Faktor-Authentifizierung anfordern, um sensible Vorgänge mit ihren Apps durchführen.

Echtzeit-Benachrichtigungen

Ibanwallet informieren euch zudem in Echtzeit über eure Investitionen und Erträge sowie alle Kontobewegungen, damit ihr stehst die Kontrolle über eure Finanzen habt.

Iban ist eine Online-Plattform, die Benutzer mit Inhabern von Kreditrechten verbindet. Diese Benutzer können die vorgenannten Kreditrechte investieren, dh erwerben oder erwerben, indem sie sich an die Stelle der Gutschrift des ausgegebenen Kredits setzen, unter den Bedingungen, die der Investmentnutzer von Iban mit dem Verkäufer des Kredits über die IT-Anwendung vereinbart hat.
Das systematisiert und macht den oben genannten Kaufprozess effizient. Bei den vorgenannten Anträgen werden die Erfahrungen des Erwerbers des Kredits sowie die Risikobereitschaft berücksichtigt, die er übernehmen möchte, und es wird ihm gestattet, den Kauf des Kredits oder der Kreditteile zu den gewünschten Bedingungen durchzuführen.
Selbstverständlich könnt ihr dort aus unterschiedlichen Anlage Möglichkeiten, die für euch passende auswählen. Anbei habe ich euch hier mal die verschiedenen Möglichkeiten aufgelistet:

Iban Account

Selbstverständlich findet ihr verschieden Möglichkeiten auf Ibanwallet, euer Geld anzulegen und zu Sparen.

Das Iban-Konto ist das Hauptkonto. Es hat die folgenden Eigenschaften:

– Mindesteinzahlung: 1€.

– Jährlicher Zinssatz: 2,5% (effektiven Jahreszins)

– Sofortige Liquidität – das bedeutet, dass ihr eure Gelder jederzeit einzahlen oder abheben könnt.

– Tägliche Zinseszinsen – Das bedeutet, dass ihr Zinsen auf die Zinsen erhaltet, die ihr verdient habt.

 

Iban One

– Mindesteinzahlung: 1.000€.

– Jährlicher Zinssatz: 3% (effektiven Jahreszins)

– 1 Jahr Laufzeit – wenn ihr euch entscheidet, Gelder vor Ablauf der Laufzeit abzuheben oder einzuzahlen, wird eine Strafe fällig.

– Tägliche Zinseszinsen – Das bedeutet, dass ihr Zinsen auf die Zinsen erhaltet, die ihr verdient habt.

 

Iban Market

– Mindesteinzahlung: 1.000€.

– Jährlicher Zinssatz: 4% (effektiven Jahreszins)

– 3 Jahre Laufzeit –

wenn ihr euch entscheidet, Gelder vor Ablauf der Laufzeit abzuheben oder einzuzahlen, wird eine Strafe fällig.

– Tägliche Zinseszinsen – Das bedeutet, dass ihr Zinsen auf die Zinsen erhaltet, die ihr verdient habt.

 

Iban Dynamic

– Mindesteinzahlung: 50.000€.

– Jährlicher Zinssatz: 6% (AER)

– 5 Jahre Laufzeit – wenn ihr euch entscheidet, Gelder vor Ablauf der Laufzeit abzuheben oder einzuzahlen, wird eine Strafe fällig.

– Täglicher Festzins – Festzins, der täglich auf euer Iban-Konto überwiesen wird.

Iban bietet eine einfache, transparente und sichere Erfahrung. Profitiert von verschiedenen Konten, die 100 % mobil sind und unterschiedliche Erträge und Laufzeiten bieten, die ihr überall mit hinnehmen könnt. Findet das Konto, das am besten zu eurem Lebensstil passt.

Doch kommen wir nun zu einer der wichtigsten Fragen, warum kann Iban bessere Renditen als meine Bank bieten?

P2P-Plattformen haben aufgrund ihrer strukturellen Effizienz in der Vergangenheit höhere Renditen für ihre Kunden erzielt als Banken. Die Iban-Plattform unterbindet den Vermittler und hat eine grundsätzlich niedrige Kostenstruktur.

Fazit:

Ich finde bei diesem Modell besonders toll, das hier keine versteckten Kosten lauern. Ihr bezahlt weder etwas für euer Konto dort, noch für Überweisungen und täglich bis zu 6% Zinsen bekommen.

Einzig verlangt Iban Wallet eine Gebühr, wenn ihr die gerade angesprochenen Anlagekonten mit einer festen Laufzeit vorzeitig kündigt. Was ich aber nicht verwerflich finde, da es die meisten Banken auch so handhaben.

Auch ist die Seite relativ einfach und Verständlich aufgebaut, was einem sehr Hilft, sich einen Überblick zu schaffen. Außerdem steht euch jederzeit ein engagierter Kunden-Support-Chat und ein Team von Experten für Finanzmanagement zur Verfügung. Selbstverständlich könnt ihr aber auch im Hilfebereich , Antworten auf eure wichtigsten Fragen Erhalten.

Ich bin sehr gespannt, was sich in diesem Bereich noch alles tun wird und hoffe, ich konnte euch mit meinem Bericht einen kleinen Einblick in Iban Wallet geben.

 

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

 

Teile diesen Post

Noch keine Kommentare

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.