Weiße Kleider-Trend der Saison

von

(Werbung/Markennennung) Weiße Kleider-Trend der Saison

Weiß gekleidet von Kopf bis Fuß ist wohl die einfachste Möglichkeit, toll gekleidet für den Abend auszusehen. Denn nichts schreit so sehr klassischer Eleganz wie ein All-White-Look im Sommer.

Aber Weiß ist nicht gleich Weiß. Es zeigt sich in den verschiedensten Facetten. Sie alle lassen sich hervorragend miteinander und mit anderen Farben wie schwarz und beige kombinieren. Sogar als komplettes Weiß-in-Weiß-Outfit ist die Farbe ein echter Hingucker und wird niemals Langweilig.

 

Weiße Kleider-Trend der Saison

 

Weiß wirkt zwar schlicht, ist aber zeitlos und absolut modern. Helle Kleidung distanziert sich vom tristen Alltag und sorgt für eine extra Portion Frische. Ob leichte Sommerbluse oder schickes Kleid , die Farbe Weiß lässt Kleidungsstücke generell in einem besonderen Licht erstrahlen und ist diesen Sommer nicht weg zu denken.

Ich habe mich für ein weißes Kleid von Zara entschieden. Um meinen White Look zu vervollständigen, habe ich mich für eine Tasche in Creme entschieden und helle Sandalen.

Ein ähnliches Modell findet ihr z.B. HIER

 

 

 

Styling-Tipps

  • Bei einem weißen Kleid ist es natürlich wichtig, dass die Unterwäsche nicht zu sehen ist.  Am besten tragt ihr hautfarbene Unterwäsche ohne Nähte, sowohl  beim Slip, als auch beim BH
  • Weiße Kleider vertragen ganz gut ein paar farbliche Highlights, weil der Look sonst etwas trist wirken kann.
  • Damit das Ganze nicht nach einem Hochzeits-Outfit aussieht, solltet ihr die Eleganz eines langen weißen Kleides am besten mit cooleren Accessoires und lässigen Schuhen aufpeppen. Hier sind euch natürlich keine Grenzen gesetzt

 

Teile diesen Post

Noch keine Kommentare

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.